Age of Sigmar: Nighthaunt ETB Reikenor the Grimhailer

NEU
Age of Sigmar: Nighthaunt ETB Reikenor the Grimhailer
29.25 €
32.50 € *
- 10 %

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Anzahl:
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Einst war Reikenor ein Magierkönig mit großem Wissen u?ber Amethystmagie, bis er mit Nagash in Konflikt geriet. Jetzt, im Untod, ist der Du?stersprecher dazu verflucht, dem Großen Nekromanten zu dienen und als sein oberster Seelenschnitter zu agieren. Es gibt wenig unheilvollere Anblicke als diesen makabren Gespenster-Zauberer auf seinem geflu?gelten Ross, der vom unheimlichen Licht seiner Leichenkerzen beleuchtet wird. Durch seine Beschwörungen kann Reikenor einen Geistersturm herbeirufen – ein Wirbelsturm aus Amethystmagie, der jene Seelen herumwirbelt, die ku?rzlich von ihren Körpern getrennt wurden. Sein Zauber treibt die dahingeschiedenen Seelen an, ihre ehemaligen Kameraden wild zu attackieren. Der Zauber erschafft einen Geisterorkan, in dem gespenstische Phantome die Lebenden niederstrecken oder -reißen. So wird dunkle Vergeltung u?ber jene gebracht, die Nagash entgegen wirken wollen.

Dieser Bausatz, aus dem ein Reikenor the Grimhailer auf seine Reittier, der Nachtmähre Kyallaron, gebaut werden kann, wurde entworfen, um von neuen Hobbyisten so leicht wie möglich zusammengebaut werden zu können und gleichzeitig detailliert genug zu sein, um den gestandensten Veteranen zu beeindrucken. Das zusammensteckbare und daher ohne Kleber auskommende Set ist unglaublich geradlinig zusammenbaubar und wird im Gussrahmen aus vorgefärbten türkisem Kunststoff gefertigt.

Reikenor the Grimhailer ist eine beeindruckend aggressiv aussehende und finstere Nighthaunt-Miniatur. Seine geisterhafte Gestalt ist in einen zerfetzten Mantel gehüllt, unter dem sein skeletthaftes Antlitz zu sehen ist, und seine dünnen Arme halten seine Waffe – eine große Sense, die als Grausamer Schnitter bekannt ist, an der von einer Kette ein mit Grabsand gefülltes Stundenglas hängt – und die Zügel seines Reittiers, einer geflügelten Nachtmähre namens Kyallaron. Sein Reittier ist trotz seines nekrotischen Zustandes stattlich – große, löchrige Flügel ragen aus seinem Rücken und insgesamt vermittelt es den Eindruck beeindruckend muskulöser Kraft, wenngleich seine Rippen zu sehen sind und seine Beine nurmehr Knochen sind. Sein gepanzerter Helm ist mit tropfenden Leichenkerzen versehen, ebenso das von Reikenor, und die ganze Miniatur wird im tiefen Flug über eine Friedhofsumgebung dargestellt, wobei eine düstere geflügelte Skelettstatue dabei als Stütze dient.

Dieser Bausatz besteht aus 11 Teilen und enthält ein gestaltetes Citadel-Ovalbase (75 mm).

Games Workshop
WH7113