Skaven

Skaven sind eine humanoide Lebensform, die von den uns bekannten Ratten abstammen. Wann und wieso sie sich in diese Richtung entwickelten, ist nicht recht bekannt, aber Vermutungen zufolge liegt es daran, dass sie sich von Warpsteinen ernährten, die vor urzeiten vom Himmel fielen. Fast die gesamte bekannte Welt wird seit jeher von ihnen untertunnelt.

 

Skaven zeichnen sich durch eine hohe Agilität und Aggressivität aus. Sie greifen ihre Feinde in Scharen an und zerfetzen sie regelrecht. Verfällt ein Skave dem Schwarzen Hunger, so stillt er seine Bedürfnisse nach Fleisch, indem er alles frisst, was in seiner Nähe ist.

 

Diese Rattenmenschen gelten als nicht sonderlich intelligent, im Gegensatz zu ihren Vorfahren, den normalen Ratten, haben sie hingegen einen enormen evolutionären Sprung gemacht.

Sie kämpfen, wie andere Völker auch, mit den verschiedensten Arten von Waffen und können sogar eine Größe von 1,80m erreichen. Gerne greifen sie aus dem Hinterhalt an. In großen Scharen, vorallem im Kampf auf offenem Feld, scheuen sie aber auch nicht den offenen Kampf.


 

Artikel im Shop