Black Powder Napoleonic French Line Lancers (12 xPlastic)

NEU
Black Powder Napoleonic French Line Lancers (12 xPlastic)
Black Powder Napoleonic French Line Lancers (12 xPlastic) (2) Black Powder Napoleonic French Line Lancers (12 xPlastic) (3) Black Powder Napoleonic French Line Lancers (12 xPlastic) (4)
20.65 €
22.95 € *
- 10 %

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Anzahl:
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-3 Werktage

1809, in der Schlacht von Wagram, ergriff ein polnisches Leichtpferd, das für Napoleon kämpfte, Lanzen von österreichischen uhlanischen Gefangenen und benutzte sie mit guter Wirkung. Beeindruckt von ihrer Verwendung ließ Bonaparte neun Regale bilden, sechs davon in grün und drei in blau. Mit ihren neun Fuß hohen Eschenstablanzen, roten und weißen Wimpeln und glänzenden klassischen Messing-Helmen machen sie auf dem Schlachtfeld einen ziemlichen Strich durch die Rechnung.

Lanzenreiter waren ungewöhnlich, da sie ihren Platz in der Schlachtlinie einnehmen und mit der feindlichen Kavallerie oder Infanterie auskämpfen konnten, aber sie wurden am häufigsten beim Erkunden, Überfallen und - vor allem in Spanien und Russland - beim Gefecht eingesetzt, sogar beim Kampf, der dort, wo die Situation eintrat.

Bewaffnet mit einer bösen Lanze, einem Säbel und manchmal einem Karabiner und bis zu zwei Pistolen, war der französische Linienlancier ein gewaltiger Gegner!

Enthält:

12 leicht zu bauende französische leichte Kavallerie-Lanzen aus Kunststoff.
1 zusätzlicher Metalloffizier und Metallpferd.
1 zusätzlicher Metall-Bassist.
Optionaler Metallarm für Adlerträger.

Obwohl eine Standardeinheitsgröße für französische Lanzenreiter in den meisten Spielen 12 wäre, können Sie mit dieser Box 13 montierte französische Lanzenreiter herstellen, die Ihnen die Wahl lassen, sie mit oder ohne Befehlsmodelle einzusetzen.

Modelle werden unmontiert und unlackiert geliefert.

Warlord
WG302012003