Warhammer 40k Necrons: Extinktoren/Eliminatoren

Warhammer 40k Necrons: Extinktoren/Eliminatoren
22.88 €
26.00 € *
- 12 %

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Anzahl:
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Als die Stoßtruppen der Necronarmeen greifen die Phalangen der Extinktoren auf alle Taktiken und Strategien zurück, die ihnen zur Verfügung stehen. Sie besitzen stärker gepanzerte Körper als die Krieger und können problemlos dem Geschosshagel Schwerer Bolter widerstehen, der einen Gegner aus Fleisch und Blut zerfetzen würde. Fallen diese Kämpfer, ist die Gefahr noch nicht gebannt, denn ihre Reparatursysteme beheben die Schäden an ihren Körpern umgehend und sie erheben sich erneut. Kaum ein Feind kann dem Gegenfeuer der Extinktoren standhalten, denn der Schuss eines Gauss-Blasters durchschlägt die meisten Rüstungen. Vor den Extinktoren gibt es kein Entkommen.

Ungezählte Jahrtausende lang dienten die Eliminatoren dem Adel der Necrons als Scharfschützen und Attentäter. Selbst als sie noch Wesen aus Fleisch und Blut waren, standen die Eliminatoren im Ruf, kaltherzig, präzise und geduldig zu sein. Doch nun, da ihr Bewusstsein in unermüdliche metallene Körper transferiert wurde, sind sie weitaus tödlicher geworden, als sie es während des Zeitalters des Fleisches waren. Wie bei den meisten Necrons entzieht sich ihre Technologie dem Verständnis der Sterblichen und sie können sich nach belieben zwischen den Dimensionen bewegen. Ihre Opfer mögen glauben, dass sich die Eliminatoren auf das Schlachtfeld teleportiert haben, doch in Wahrheit warteten sie bereits an Ort und Stelle auf den rechten Augenblick, ihre Falle zuschnappen zu lassen.

Aus diesem mehrteiligen Kunststoffbausatz lassen sich entweder fünf Extinktoren oder fünf Eliminatoren der Necrons bauen. Das Set besteht aus 80 Komponenten und enthält alle verfügbaren Waffenoptionen dieser Einheiten sowie fünf Rundbases (25 mm) und zwei Necron-Abziehbilderbögen. Die Miniaturen sind unbemalt und müssen zusammengebaut werden.

Games Workshop
WH40KNE004